Mindestwärmeschutz


Bauliche Maßnahmen, die anjeder Stelle der Innenoberfläche der Hüllfläche bei ausreichender Beheizung und Lüftung unter Zugrundelegung üblicher Nutzung ein hygienisches Raumklima sicherstellen, so dass Tauwasserfreiheit durch wärmebrückenreduzierte Innenoberflächen von Außenbauteilen im Ganzen und in Ecken gegeben ist.

Die Tauwasserfreiheit reduziert das Risiko der Schimmelbildung. (Die einzuhaltenden Werte sind in der DIN 41082: 2001-03, Tabelle 3 dargestellt)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um diese laufend für Sie zu verbessern. Datenschutzerklärung