Energieeinsparverordnung


Die Energieeinsparverordnung (EnEV) ist seit Februar 2002 in Kraft. Sie ist die Weiterführung der Wärmeschutzverordnung 1995. Zurzeit liegt sie in der geänderten Fassung von 2014/16 vor.

Um Gebäude ganzheitlich energetisch bewerten zu können, wurde die Wärmschutzverordnung und die alte Heizungsanlagenverordnung in der EnEV zusammengelegt.

Weitergehende Forderungen in der neuen Verordnung sollen die Energieverbräuche senken und so zu einem ressourcenschonenden und nachhaltigen Gebäudemanagement führen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um diese laufend für Sie zu verbessern. Datenschutzerklärung